Setzt euch für die Prüfung keine unrealistisch hohen Ziele

Wenn man sich zu hohe Ziele steckt, ist der Misserfolg oft schon vorprogrammiert. Das hat natürlich negative Auswirkungen auf die Lernmotivation und kann Prüfungsangst begünstigen. Setzt euch deshalb realistische Ziele und unterteilt diese mit Hilfe von lang-, mittel- und kurzfristiger Planung in viele kleine Schritte. So wird die Wahrscheinlichkeit größer, dass Ihr eure Ziele erreicht, etwas dabei lernt und euch über euren Fortschritt freuen könnt. Zurück

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar